Johannistor Jena

Kontakt:

Tel.: 03643 - 59549
Fax:  03643 - 59516

oder nutzen Sie unser
Kontaktformular

Weitere Informationen:

B_B0803_33-35Jotor.pdf

Johannistor Jena


Projekt: Sanierung des Johannistores

Das von ursprünglich 3 Stadttoren Jenas einzig erhaltene Johannistor wies gravierende Schäden auf:

  • starke Verwitterungserscheinungen der Fugen und am Mauerwerk des Turmhelmes
  • Verwitterungserscheinungen und Krustenbildung am Mauerwerk des Turmschaftes
  • Schäden durch Feuchtigkeit am Turmhelm und Turmumgang
  • Riss im Bereich der Torbögen

Aufgrund der großen Durchfeuchtung des oberen Teiles des Turmschaftes wurden zunächst der Turmhelm und der Turmumgang saniert. Erst nach einer Trocknungsphase begannen die statischen Sicherungsarbeiten am Turmschaft.

Die Erschließung zur öffentlichen Nutzung (Führungen, Besichtigungen) erfolgte mittels einer Stahltreppenanlage

Bauherr:   Stadt Jena

 

Zustand unsaniert
Spitze vor Sanierung
Mauerwerk vor Sanierung
Gewebe zur statischen Sicherung des Turmhelmes
Spitze mit Gewebe
Turm fertig
Bohrtechnik für Spannanker
Ankerplatten der Spannanker im unteren Torbogen