Kirche Nermsdorf

Kontakt:

Tel.: 03643 - 59549
Fax:  03643 - 59516

oder nutzen Sie unser
Kontaktformular

Kirche Nermsdorf

Projekt:      Wiederaufbau Kirche

Bauherr:     Evangelisch-lutherische Kirchgemeinde Nermsdorf

Bausumme: 0,35 Mio Euro

Die Kirche Nermsdorf war 1988 durch einen technischen Defekt der Fußbodenheizung bis auf die Umfassungsmauern niedergebrannt. Seit 1991 erfolgte der schrittweise Wiederaufbau:

  • Wiederaufbau des Dachstuhles des Kirchenschiffes (1991-1992), Nutzung als Kirchenraum wieder möglich
  • Neuerrichtung des Turmdaches in vereinfachter Form (1993-1995)
  • Erneuerung des Geläuts (2002)

Die barocke Erscheinungsbild des Kirchenschiffes wurde außen beibehalten, im Innern wurde modern gestaltet. Aus Kostengründen musste auf die Rekonstruktion des barocken Zwiebelturms verzichtet werden.

Nach der Gründung des Ingenieurbüros Dr. Hunger war dies das erste Projekt, was von Herrn Dr. Hunger als freiberuflicher Beratender Ingenieur bearbeitet wurde.

vor dem Brand
nach dem Brand
Wiederherstellung des Schiffdaches
Richtfest